Kochen wie in Bella Italia

Der gebürtige Römer Bruno ist Koch aus Leidenschaft und wird Ihnen in diesen Kochkursen seine Version der italienischen Küche näherbringen: Fest in der italienischen Kochtradition verankert und mit einer Prise Moderne verfeinert. Er verwendet biologische, saisonale und lokale Produkte und bleibt dabei stets der in Italien geborenen Slow Food-Bewegung verbunden. 

 

Mittwoch 11. September 2019: "Dolcissimo!" Honig in der italienischen Küche um EUR 145,-

Honig ist nicht nur Süßungsmittel im Tee. In diesem Kurs zeigt Ihnen Bruno, wie vielfältig man Honig in der italienischen Küche einsetzen kann. Er ist eine wunderbare Zutat zum Marinieren, Süßen, Glacieren, Backen und Braten.

Sie kochen im Kurs mindestens vier Gänge und genießen danach gemeinsam die gekochten Speisen.

  • Teilnehmerzahl: 8-12 Personen
  • Dauer: 3-4 Stunden
  • inklusive Material, Getränke und Rezeptheft
  • nächster Kurs: Mittwoch, 11. September 2019, 18 Uhr
  • Ort: 1180 Wien

 

Donnerstag, 19. September: "La dolce vita", Kochen wie in Rom um EUR 145,-

Die traditionelle römische Küche basiert auf Zutaten ländlicher und bäuerlicher Herkunft, die nach Rezepten zubereitet werden, die oft von Generation zu Generation innerhalb der Familie weitergegeben werden. Sie greift dabei auf die typischen Produkte der Region zurück. Das Öl, die Schweine Umbriens, die Lämmer der Ciociaria, die armen Zutaten des "fünften Viertels" (Innereien und Abfälle). Der in Rom geborene Koch Bruno zeigt, wie man in der Ewigen Stadt authentisch kocht.

Sie kochen im Kurs mindestens vier Gänge und genießen danach gemeinsam die gekochten Speisen.

  • Teilnehmerzahl: 8-12 Personen
  • Dauer: 3-4 Stunden
  • inklusive Material, Getränke und Rezeptheft
  • nächster Kurs: Donnerstag, 19. September 2019, 18 Uhr
  • Ort: 1180 Wien

 

Donnerstag, 10. Oktober 2019: Das vegetarische Italien um EUR 145,-

In der italienischen Landküche haben Gemüse und Getreide immer schon eine zentrale Rolle eingenommen. Die Vielfalt der vegetarischen Gerichte ist nach wie vor Ausdruck einer kreativen kulinarischen Tradition. Vorspeisen, frische Pasta, Gemüsehauptspeisen, alles mit saisonalen Zutaten: das zaubern Sie an diesem Abend mit dem römischen Slow-Food-Koch Bruno.

Sie kochen im Kurs mindestens vier Gänge und genießen danach gemeinsam die gekochten Speisen.

  • Teilnehmerzahl: 8-12 Personen
  • Dauer: 3-4 Stunden
  • inklusive Material, Getränke und Rezeptheft
  • nächster Kurs: Mittwoch, 12. Oktober 2019, 18 Uhr
  • Ort: 1180 Wien
Eigene Nudeln herstellen

145,00 €

  • verfügbar

Eine Bewertung abgeben

Kommentare: 0

Bekannt u.a. durch:

Ihnen gefällt EnoughStuff? Dann empfehlen Sie uns weiter:

Sie wollen von Zeit zu Zeit über neue Angebote auf EnoughStuff informiert werden? Dann abonnieren Sie doch unseren 

Newsletter.  Neuabonnenten erhalten EUR 5,- Willkommensrabatt auf den nächsten Einkauf.